Rügen-Fototour "Mönchguter Sonnenuntergang"

Die Fototour auf Mönchgut

Die Sonnenuntergänge auf Rügen zu betrachten, ist immer wieder eine Faszination für sich. Das besondere Licht hat schon die alten Maler und bekannten Künstler an die Ostsee-Küste gebracht. Thiessow liegt auf der Halbinsel Mönchgut am südöstlichen Zipfel der Insel Rügen im Biosphärenreservat Südost-Rügen. Zu den Fotomotiven gehören die traditionellen Fischerboote aus Holz, die Kormorane an der Küste und das Wellenspiel im Abendlicht. Fotografieren wir im Gegenlicht, sind die Lichtbedingungen recht kompliziert. Haben wir einen wunderschönen Vordergrund mit einer malerischen Landschaft, ist das richtige Fokussieren ein unverzichtbarer Bestandteil um die durchgehende Tiefenschärfe zu garantieren. Wann ist eine Langzeitbelichtung vom Vorteil und wann macht es keinen Sinn? Genau dann ist das gezielte Einsetzen der Technik sehr gefragt. Speziell und fachlich kompetent setzen wir das Motiv in Szene.

99,00 €

Preis pro Teilnehmer*

Montag – Mittwoch | 14:00 – 18:00
01.11.2020 – 28.02.2021

01.03.2021 – 31.10.2021 nach Absprache
Maximal 6 Teilnehmer

Informationen

Voraussetzungen

  • Kamera sollte manuell einstellbar sein (erforderlich)
  • Stativ sollte Outdoor geeignet sein (erforderlich)
  • Ersatz Akku / Speicherkarte (erforderlich)
  • Weitwinkel- / Tele-Objektiv (erforderlich)
  • Filter (ND, GND, und oder Polfilter) (erforderlich)
  • Putztuch für Filter / Objektiv (erforderlich) 
  • Fernauslöser (empfohlen)

Themen / Inhalt

  • Blende, ISO, Verschlusszeit gezielt einsetzen
  • ND, GND sowie Polfilter in der Praxis
  • Das Histogramm
  • fokussieren mit der Hyperfokaldistanz
  • Focus Stacking
  • Bulb (long exposure)
  • HDR (High Dynamic Range)
  • goldener Schnitt / Fibonacci Spirale / Drittelregel